Archäologische Baubegleitung
Prospektion & Ausgrabung
Museale Dienstleistungen

Unternehmen

Die archäologische Fachfirma Baumgartner Archäologie ist seit 2014 für private, kommerzielle, kirchliche und öffentliche Auftraggeber im südbayerischen Raum tätig. Wir bieten Ihnen fachkundige Beratung bei der Planung und die effiziente Durchführung von Prospektionen und Ausgrabungen. Zudem arbeiten wir deutschlandweit an Projekten im Bereich der musealen Dienstleistungen.
Mit einem Blick in die
Vergangenheit begleiten wir
Sie bei Ihrem Schritt in die
Zukunft.
Firmenportfolio

Baumgartner Archäologie steht für mehr als nur Ausgrabungen. Unser vielseitiges Team aus Archäologen unterschiedlicher Fachrichtungen, Historikern, Geographen, Museumspädagogen und Handwerkern ermöglicht uns, Ihr Projekt von der ersten Planung bis zum Fund in der Vitrine individuell und kompetent zu betreuen.

Durch jahrelange Erfahrung mit Stadtkern- wie auch Flächengrabungen von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert sind wir bestens auf logistisch, räumlich und archäologisch komplexe Baustellen vorbereitet. Wir beraten Sie gerne schon im Vorfeld und integrieren die Maßnahmen zur Bodendenkmalpflege so zeit- und kosteneffizient wie möglich in Ihr Bauvorhaben. Auch bei der Präsentation der Ergebnisse, beispielsweise im Rahmen einer Führung oder einer Ausstellung, unterstützen wir Sie mit einem auf Ihr Budget zugeschnittenen Angebot.

Essentiell für einen reibungslosen Ablauf Ihres Bauvorhabens ist eine gute Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten. Wir begreifen uns als Schnittstelle zwischen Ihren Zielen, den Belangen der Denkmalpflege und der interessierten Öffentlichkeit. Gerne unterstützen wir Sie in einer lösungsorientierten Kommunikation mit den verschiedenen Gewerken, Aufsichtsbehörden sowie der kommunalen Denkmalpflege und binden Heimatpflege und Geschichtsvereine mit ein.
Mitarbeiter

Zum Team der Firma Baumgartner Archäologie gehören nicht nur qualifizierte Wissenschaftler,
sondern auch motivierte Studenten sowie erfahrene, flexibel einsetzbare Handwerker.
Ramona Baumgartner
M.A.


Funktion: Geschäftsführung, Projekt- und Grabungsleitung
Werdegang: Ausbildung zur Ver- und Entsorgerin Fachrichtung Abwasser (AZV München-Ost, 2002)
Magistra Artium in Vor- und Frühgeschichtlicher Archäologie, Vorderasiatischer Archäologie und Ägyptologie (LMU München, 2009)
Schwerpunkte: Frühes Mittelalter bis Neuzeit, Stadtkerngrabungen
„Ein Fund ohne Kontext ist bestenfalls vielsagend.“
Anja Hobmaier
M.A.


Funktion: Grabungstechnik, Museale Dienstleistungen
Studium: Bachelor of Arts in Archäologie: Europa und Vorderer Orient (LMU München, 2014)
Master of Arts in Vor- und Frühgeschichtlicher Archäologie (LMU München, 2017)
Schwerpunkt: Vorrömische Eisenzeit, Museumsarbeit, Ausstellungkonzeption, Rekonstruktion historischer Textilien, Illustrationen
„Langeweile im Museum war gestern!“
Christina Günther
Dipl.-Soz.Päd., B.A.


Funktion: Grabungstechnik, Museumspädagogik
Studium: Diplom-Sozialpädagogin in Sozialer Arbeit (GSO-FH Nürnberg, 2010)
Bachelor of Arts in Archäologische Wissenschaften (FAU Erlangen, 2014)
Schwerpunkt: Klassische und Christliche Archäologie, Grabungstechnik, Vermessungstechnik, Museumsarbeit
„Man reiche mir Kaffee und eine Spitzhacke.“
Harald Richter
M.A.


Funktion: Grabungstechnik, museale Dienstleistungen
Studium: Bachelor of Arts in Geschichte und Politikwissenschaft (LMU München, 2012)
Master of Arts in Mittelalterlicher Geschichte (LMU München, 2015)
Laufende Promotion in Mittelalterlicher Geschichte (LMU München)
Laufendes Studium der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie (LMU München)
Schwerpunkt: Kultur- und Geistesgeschichte des Mittelalters, Museumsarbeit, Ausstellungskonzeption, Dioramen
Carolin Schaffer
Dipl.-Geogr.


Funktion: Grabungsfachkraft, Geologie
Studium: Ausbildung zur Bankkauffrau (Stadtsparkasse München, 2002)
Diplom-Geographin in Geographie, Geologie und Zoologie (LMU München, 2012)
Schwerpunkt: Bodenkunde, Befundbearbeitung, Dokumentation
Stefan Johannes


Funktion: Grabungsfachkraft
Studium: Ausbildung zum Bootsbauer (Chiemgau/Lübeck-Travemünde, 2011)
Schwerpunkt: Befundbearbeitung, Dokumentation, Spezialanfertigungen für Grabungstechnik, Museumspädagogik und Objektpräsentation
„Hinschauen hilft.“
Kilian Hochholzer
B.Sc.


Funktion: Grabungshelfer
Studium: Bachelor of Science in Forstwirtschaft und Ressourcenmanagement (FH Weihenstephan, 2020)
Schwerpunkt: Befundbearbeitung, Fundreinigung, Dokumentation
Annika Lingenauber
M.A.


Funktion: Grabungsfachkraft
Studium: Bachelor of Arts in Archäologie: Europa und Vorderer Orient und Kunst-Musik-Theater (LMU München, 2019)
Schwerpunkt: Trepanation und Bestattungssitten, Befundbearbeitung, Fundreinigung und -bearbeitung
Clara Schaller
M.A.


Funktion: Fundverwaltung und -bearbeitung
Studium: Bachelor of Arts in Archäologie: Europa und Vorderer Orient (LMU München, 2015)
Master of Arts in Vor- und Frühgeschichtlicher Archäologie (LMU München, 2018)
Laufende Promotion in Vor- und Frühgeschichtlicher Archäologie (LMU München)
Schwerpunkt: Vorrömische Eisenzeit, Fundverwaltung
Monika Utz
M.A.


Funktion: Dokumentationsassistenz
Studium: Magistra Artium in Klassischer Archäologie, Provinzialrömischer Archäologie und Mediävistik (LMU München, 2010)
Schwerpunkt: Römische Kaiserzeit, Digitale Dokumentation
Irmgard Traeger


Funktion: Grabungshelferin
Studium: Ausbildung in städtische und ländliche Hauswirtschaft (München/Ebersberg, 1973)
Ausbildung zur Kinderpflegerin (München, 1974)
Ausbildung zur Arzthelferin (München, 1976)
Schwerpunkt: Befundbearbeitung, Fundreinigung
„Was darf ich als nächstes machen?“
Flash der Grabungshund


Funktion: Personalführung
Studium: Grundausbildung zum Begleithund (IRJGV , 2016)
BGVP Leistungsabzeichen in Bronze (IRJGV, 2017)
BGVP Leistungsabzeichen in Silber (IRJGV, 2019)
Schwerpunkt: Mitarbeiter hüten, Kuscheln, Spielen
„Aber, aber!“
Zwei weitere Mitarbeiter


Wir respektieren den Wunsch auf Privatsphäre unserer Mitarbeiter, die im Internet nicht namentlich erwähnt werden möchten.

Wir betraten Sie gerne persönlich zu allen Fragen rund um Ihr Projekt.

Tel.:

08106-397 22 64


Mobil:

0157-349 180 84


Mail:

rabau@email.de